top of page

Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung informiert darüber, welche Daten von dieser Website erfasst werden und wie und wozu Personendaten bearbeitet werden. Zudem informiert sie über die Rechte von betroffenen Personen sowie über Sicherheitsmassnahmen.

Kontakt

Verantwortlich für die Bearbeitung von Personendaten dieser Website ist:

Roger Szilagyi
Salstrasse 58
8400 Winterthur
Schweiz

roger.szilagyi@gmail.com

Rechtsgrundlagen

Die Website unterliegt dem schweizerischen Datenschutzrecht (DSG) und der schweizerischen Datenschutzverordnung (DSV). Dazu kommt allenfalls anwendbares ausländisches Datenschutzrecht wie insbesondere die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU). Die Europäische Kommission anerkennt, dass das schweizerische Datenschutzrecht einen angemessenen Datenschutz gewährleistet.
 

Weitere Informationen


Begriffe
 

Personendaten

Unter Personendaten werden alle Angaben verstanden, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen (DSG Artikel 5 a). Dazu gehören beispielsweise Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

 

Betroffene Person

Eine betroffene Person ist eine natürliche Person, über die Personendaten bearbeitet werden (DSG Artikel 5 b).

 

Bearbeiten

Unter Bearbeiten wird jeder Umgang mit Personendaten verstanden, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Beschaffen, Speichern, Aufbewahren, Verwenden, Verändern, Bekanntgeben, Archivieren, Löschen oder Vernichten von Daten (DSG Art. 5 d).

Grundsätze

Die Beschaffung und Bearbeitung von Personendaten erfolgt nach den vorgegeben Grundsätzen (DSG Artikel 6). Insbesondere gilt:

  • Die Bearbeitung erfolgt nach Treu und Glauben und ist verhältnismässig.

  • Personendaten werden nur zu einem bestimmten und für die betroffene Person erkennbaren Zweck beschafft; sie werden nur so bearbeitet, dass es mit diesem Zweck vereinbar ist.
     

Rechte betroffener Personen


Betroffene Personen können verlangen, dass

  • sie Auskunft erhalten, ob Personendaten über sie bearbeitet werden, und wenn dies der Fall sein sollte, um welche Personendaten es sich handelt und wie sie bearbeitet werden,

  • Personendaten berichtigt werden, vervollständigt werden, aber auch ihre Bearbeitung eingeschränkt wird.

  • Personendaten gelöscht werden und die Bearbeitung von Personendaten mit Wirkung für die Zukunft untersagt ist.

  • die Personendaten herausgegeben werden.


Die Ausübung der Rechte von betroffenen Personen kann im rechtlich zulässigen Rahmen eingeschränkt oder verweigert werden. Dies beispielsweise um einen Vertrag zu erfüllen, eigene schutzwürdige Interessen wie etwa die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen zu wahren, oder aber um gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten.

Betroffene Personen haben auch das Recht, ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche auf dem Rechtsweg durchzusetzen oder Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu erheben. Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter (EDÖB).


Betroffene Personen, die Auskunft verlangen oder andere Rechte geltend machen, haben sich mit angemessenen Massnahmen zu identifizieren.


Weiterführender Link


Sicherheit

Die Website verwendet ein Sicherheitszertifikat, das die Website identifiziert und bestätigt, dass Zugriff auf die Website verschlüsselt wird und damit sicher ist.

Eine verschlüsselte Verbindung ist am Vorhängeschloss-Symbol in der Adresszeile des Browsers zu erkennen und daran, dass die Adresse der Website mit https:// statt http:// beginnt.


Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Gerät des Besuchers oder der Besucherin gespeichert werden.


Cookies können in den Browser-Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktiviert oder nachträglich gelöscht werden. Ohne Cookies stehen möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website zur Verfügung.


Standardmässig erfasste technische Daten

Für jeden Zugriff auf Elemente der Website wie Texte und Bilder werden standardmässig Daten erfasst und in einer sogenannten Logdatei gespeichert. Erfasst werden:

  • IP-Adresse (Adresse des verwendeten Geräts),

  • Datum und Uhrzeit einschliesslich Zeitzone (Timestamp),

  • aufgerufene Inhalte (Seiten, Bilder usw.),

  • übertragene Datenmenge,

  • Herkunft des Besuchers beziehungsweise der Besucherin (Referrer),

  • verwendetes Betriebssystem einschliesslich Version,

  • verwendeter Browser einschliesslich Version (Benutzer-Agent).


Die Logdateien dienen dazu, technische Probleme zu erkennen und Sicherheit und Stabilität zu bieten.


Wix

Diese Website verwendet für ihre Erreichbarkeit im Internet (Hosting), die Gestaltung der Inhalte das System Firma Wix, Inc.

Wix verwendet das Content Delivery Network (CDN) parastorage.com zur Auslieferung von Elementen der Website.


Weiterführende Links


Sentry

Die Website verwendet den Dienst Sentry der Firma Functional Software, Inc., um Fehler festzustellen und die Leistung der Website zu überwachen


Weiterführender Link

bottom of page